Bewertung
(18) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.01.2008
gespeichert: 404 (1)*
gedruckt: 8.770 (78)*
verschickt: 66 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.07.2006
5.474 Beiträge (ø1,17/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Margarine
150 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
2 Prisen Salz
4 große Ei(er)
150 g Mehl
4 TL, gehäuft Backpulver
100 g Mandel(n), gemahlene
300 g Rhabarber
100 g Marzipan (Rohmasse)
2 EL Mandel(n), gestiftelte
2 EL Zucker
2 EL Sahne
  Puderzucker zum Bestreuen
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine 26er Springform mit Fett einpinseln und kalt stellen.

Margarine, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Rührschüssel zuerst auf kleiner, dann auf höchster Stufe mit einem Handrührgerät vier Minuten schaumig schlagen. Ein Ei dazugeben und etwa eine halbe Minute unterrühren, mit den restlichen Eiern genauso verfahren. Mehl und Backpulver mischen und dazusieben. Dann die gemahlenen Mandeln dazugeben und alles miteinander verrühren.

Den Rhabarber putzen und rautenförmig in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Marzipanrohmasse fein würfeln. Dann Rhabarber, Marzipan, Mandelstifte, Zucker und Sahne vermischen.

Den Rührteig in die vorbereitete Form füllen, glattstreichen und die Rhabarbermischung darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 150°C, Gas: Stufe 2) etwa 45 Minuten backen. Eventuell gegen Ende mit Alufolie abdecken, damit oben nichts anbrennt.

Dann herausnehmen, abkühlen lassen und mit dem Puderzucker bestäuben.

Tipp: Der Kuchen kann auch in einer kleinen Springform (Durchmesser: 18 cm) gebacken werden. Dafür einfach die Menge der Zutaten für den Teig halbieren und den Kuchen bei gleicher Temperatur nach etwa 40 Minuten aus dem Ofen nehmen.