einfach
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
klar
Mittlerer- und Naher Osten
Schnell
Sommer
spezial
Suppe
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Grüne Brotsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 27.01.2008



Zutaten

für
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
100 g Blattspinat (TK)
4 Artischockenherzen aus der Dose
6 EL Butterschmalz
300 g Erbsen (TK)
1 ½ Liter Hühnerbrühe
3 EL Minze
3 EL Petersilie, glatt
Salz und Pfeffer
1 Fladenbrot(e)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Frühlingszwiebeln in grobe Ringe schneiden. Spinat waschen, in breite Streifen schneiden. Die Artischocken abtropfen lassen und vierteln.

In einem Suppentopf 2 EL Schmalz erhitzen und die Frühlingszwiebeln kurz darin anschwitzen. Die Erbsen dazugeben und mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen. Spinat und Artischocken dazugeben und 2 - 3 Minuten mitgaren. Die Kräuter hacken und untermischen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Brot in mundgerechte Stücke schneiden und im restlichen Schmalz anbraten. Nun das Brot zusammen mit der Suppe servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.