Himbeer - Bowle

Himbeer - Bowle

Rezept speichern  Speichern

super schnell und super lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 26.01.2008



Zutaten

für
2 Liter Tee (Eistee Waldfrucht)
1 Flasche Rotwein oder Traubensaft
1 Flasche Sekt, evtl. roter oder Limonade
1 kg Himbeeren (TK)
5 EL Getränkepulver (Himbeergeschmack)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alles verrühren, und schon ist die Bowle fertig! Durch die gefrorenen Himbeeren muss man nicht mal den Sekt kaltstellen - und es ist auch nicht so viel Alkohol drin!

Die alkoholfreie Kinderversion mit weißer Limo und Traubensaft ist auch sehr lecker, aber sehr süß (vielleicht lieber Sprudelwasser nehmen).

Als Winterversion kann man etwas Amaretto oder Zimt hinzugeben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

So, hier bin ich wieder. Die Bowle war sehr lecker. Ich habe allerdings statt der Himbeeren tiefgekühlte gemischte Beeren genommen und einen Schluck Wodka hinzugegeben. Vielen Dank für das Rezept. Lass es dir gut gehen. Liebe Grüße Anne-Kathrin

26.11.2008 09:46
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallöchen ihr Lieben! Hört sich schnell und lecker an. Ich werd´s ausprobieren und wenn ich dran denke ein Foto spendieren. :-) Bis dahin. Liebe Grüße Anne-Kathrin

20.11.2008 12:32
Antworten