Zutaten

2 Scheibe/n Schweinenacken
Zwiebel(n), geschält, in halbe Ringe geschnitten
1 EL Knoblauch, scharf eingelegten, gehackten
1 TL Butterschmalz
1 EL Butter
  Meersalz aus der Mühle
  Paprikapulver, edelsüß
  Koriander, gemahlen
  Pfeffer, bunter, aus der Mühle
  Chilipulver
  Currypulver
  Kümmelpulver
  Bohnenkraut, fein gerebelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Scheiben vom leicht marmorierten Schweinenacken mit Meersalz, Paprika, Koriander, Pfeffer, Chili, Curry, Kümmel und Bohnenkraut würzen. Zur Seite stellen und ziehen lassen.

Die Butter sachte erhitzen, bis sie leicht braun ist, dann vom Feuer ziehen.

Die Zwiebeln in einer großen Pfanne mit Butterschmalz leicht Farbe nehmen lassen, den scharf eingelegten Knoblauch dazu geben. Mit Meersalz abschmecken. Die Zwiebelmischung in der Pfanne zur Seite schieben und die Fleischscheiben in der gleichen Pfanne braten. Dabei die Zwiebelringe wiederholt wenden, damit sie nicht schwarz werden.

Die Fleischscheiben auf Tellern anrichten, die Zwiebelmischung darauf verteilen und mit der braunen Butter (Nussbutter) beträufeln.