Carolas Schokoladenkuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

sehr saftig und einige Tage haltbar

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 25.01.2008



Zutaten

für
200 g Zucker
2 Ei(er)
1 Tasse Milch, kochende (ca. 200 ml)
60 g Butter oder Margarine
150 g Mehl
2 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver
Fett für die Form
Mehl für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermischen. Den Teig in eine kleine gefettete und bemehlte Kastenform geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 190°C bis 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160°C bis 175°C) backen. Nach 30 Minuten eine Stäbchenprobe machen und die Backzeit evtl. Probe für Probe verlängern.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hausmama

Hab ihn heut morgen schnell gebacken. Ich hab die Zuckermenge etwas reduziert, ich mags nicht ganz so süß. Was die kochende Milch betrifft war ich etwas skeptisch, das hab ich noch no gehört, ist aber sehr sehr lecker geworden. Ich hab den Teig in zwei kleinere Formen gegeben und 30 Minuten gebacken. Danke für das unkomplizierte Rezept

30.09.2014 13:08
Antworten