Bewertung
(8) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.01.2008
gespeichert: 309 (0)*
gedruckt: 2.100 (6)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.06.2006
828 Beiträge (ø0,18/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln (Dinkelspirelli)
2 m.-große Zwiebel(n)
Paprikaschote(n)
1 Dose Mais
125 g Joghurt (Soja-Joghurt, aus dem Naturkostladen)
3 EL Mayonnaise, vegane (ohne Ei, aus dem Naturkostladen)
1 Pck. Kräuter (8 Kräuter, TK)
 n. B. Essig
 n. B. Öl
  Salz und Pfeffer
 n. B. Knoblauch
 n. B. Gewürz(e) nach Geschmack

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. In ein Sieb schütten und gut abschrecken.

Die Zwiebeln schälen und kleinschneiden. Die Paprikaschoten putzen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Mais in eine Schüssel geben. Die abgekühlten Nudeln dazugeben.

In einer separaten Schüssel den Sojajoghurt mit Essig, Öl, Kräutern, Knoblauch und den Gewürzen nach Wahl mischen. Die vegane Mayonnaise zugeben und unterheben. Alles gut mischen und noch einmal abschmecken. Die Sauce nun zum Nudelgemisch geben.

Bis zum Verzehr am besten einige Stunden kühl ziehen lassen. Vor dem Servieren evtl. nochmals abschmecken.