Bewertung
(18) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.01.2008
gespeichert: 359 (1)*
gedruckt: 15.995 (19)*
verschickt: 91 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.05.2004
11.861 Beiträge (ø2,39/Tag)

Zutaten

400 g Kürbisfleisch (Hokkaido), gewürfelt
1 EL Öl
100 ml Weißwein, trocken (Riesling)
200 ml Orangensaft
1 TL Ingwer, frisch gerieben
1 Liter Gemüsebrühe
1/2 TL Zimt, gemahlen
  Cayennepfeffer
  Salz und Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
  Muskat, frisch gerieben
  Paprikapulver, edelsüß
  Zucker
  Öl (Kürbiskernöl)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gewürfeltes Kürbisfleisch leicht zuckern und im heißen Öl kurz karamellisieren. Ingwer zugeben. Mit Weißwein ablöschen und einreduzieren lassen. Den Orangensaft zugeben und nochmals auf die Hälfte reduzieren, dann mit heißer Brühe aufgießen und bei mittlerer Hitze ca. 20 min. köcheln lassen.

Die Suppe pürieren und mit Zimt, Salz, Pfeffer, Prise Muskat, Paprikapulver und Cayennepfeffer abschmecken. Zum Schluss 1 - 2 oder 3 EL (je nach Geschmack) Kürbiskernöl in die Suppe einrühren.