Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2008
gespeichert: 236 (0)*
gedruckt: 2.665 (18)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2005
909 Beiträge (ø0,19/Tag)

Zutaten

250 g Mehl
125 g Butter
Ei(er)
2 Dose/n Thunfisch, naturell
1 Stange/n Lauch
Karotte(n)
100 g Erbsen (TK)
Zwiebel(n), in Ringe geschnittene
200 g Sahne
100 g Käse, geriebener
  Muskat
40 ml Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Butter, 1 Ei und eine Prise Salz mit 40 ml Wasser zu einem Teig verkneten. Ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Dann dünn ausrollen und in eine vorbereitete Quicheform oder eine 24er-Backform legen. Auch am Rand hochlegen.

Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Zusammen mit den Erbsen gar dünsten. Abkühlen lassen.

Den Thunfisch mit den Zwiebelringen und dem erkalteten Gemüse vermengen und auf dem Teig verteilen. Nun die 5 Eier mit Sahne und geriebenem Käse verquirlen und nach Bedarf würzen. Die Masse über die Füllung geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 40 Minuten auf der untersten Schiene backen.