Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2008
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 437 (5)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.04.2007
274 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Johannisbeeren, schwarze
300 g Johannisbeeren, rote
350 g Stachelbeeren, möglichst reife
3 EL Honig und 1 Beutel Unigel (Geliermittel aus Pektin)
250 g Kirsche(n) (Süß- oder Sauerkirschen)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Johannisbeeren waschen und von den Rispen zupfen. Die Stachelbeeren putzen, die Kirschen entsteinen. Alle Früchte grob mit dem Pürierstab zerkleinern. Wer die Kerne nicht mag, kann alles durch ein feines Sieb passieren.

Das so vorbereitete Obst mit dem Honig und dem Unigel in einem großen Topf mischen und unter Rühren aufkochen. 30 Sekunden kochen lassen und dann sofort bis knapp unter den Rand in heiß ausgespülte Schraubgläser füllen. Die Gläser für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Danach wieder umdrehen und für 12 Stunden nicht mehr bewegen und auch vor Licht und Durchzug schützen.

Kühl und dunkel gelagert beträgt die Haltbarkeit 6 - 8 Monate.