Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2008
gespeichert: 43 (0)*
gedruckt: 671 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.04.2007
279 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

80 g Früchte, gemischte, getrocknete
8 EL Dinkelflocken
1 große Banane(n)
1 EL Zitronensaft
4 EL Quark, Magerstufe
150 ml Buttermilch
1 EL Honig, flüssiger
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 162 kcal

Trockenfrüchte in kleine Würfel schneiden, in einer Schüssel mit Wasser bedecken und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Am nächsten Morgen dann die Früchte abseihen, dabei aber das Einweichwasser auffangen. Früchte und Flocken mischen und auf 4 Müslischalen verteilen.

Die Banane in Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft, dem Magerquark, der Buttermilch, dem Honig und 4 EL vom aufgefangenen Wasser in einen Rührbecher geben und fein pürieren. Die Mischung über das Müsli geben.

Statt Buttermilch kann auch Kefir, fettarme Dickmilch oder fettarmer Joghurt genommen werden.