Bewertung
(3) Ø2,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2008
gespeichert: 62 (0)*
gedruckt: 1.083 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Butter
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
100 g Schokolade
75 g Mandel(n), gemahlene
50 g Mehl
2 g Puddingpulver (Schokolade)
2 TL Backpulver
2 EL Milch
100 g Schokolade (Zartbitter)
40 g Mandel(n) (Mandelstifte)
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe eine halbe Minute geschmeidig rühren. Abwechselnd alle restlichen Zutaten esslöffelweise hinzugeben. Auf mittlerer Stufe so lange miteinander vermengen, bis der Teig schwer reißend vom Löffel fällt. In eine gefettete Rehrückenform (30 cm x 11 cm) füllen und die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 1 Stunde backen.

Die Zartbitterschokolade in kleine Stücke brechen und in einem kleinen Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Den erkalteten Kuchen damit überziehen und mit gesplitterten Mandeln spicken.