Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.01.2008
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 388 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
295 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

200 g Krabbenfleisch
1 Bund Suppengrün
1/2 Bund Petersilie
1 EL Olivenöl
1 EL Essig (Weißweinessig oder weißer Balsamico)
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Bund Suppengrün putzen und in kleine Würfel schneiden (Krabbengröße), in Olivenöl anbraten, mit etwas Wasser ablöschen und in drei bis vier Minuten gar dünsten. Danach kühl abschrecken und mit dem Krabbenfleisch, klein gehackter Petersilie, Öl und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schmeckt lecker auf Schwarzbrot oder Brötchen mit etwas Crème fraîche.