Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.01.2008
gespeichert: 280 (1)*
gedruckt: 1.649 (6)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.12.2005
4.314 Beiträge (ø0,89/Tag)

Zutaten

500 g Mehl
350 ml Wasser, warm
1 Würfel Hefe oder 1 Trockenhefe
1 TL Zucker
1 TL Salz
 etwas Olivenöl
  Für die Sauce:
350 g Champignons, aus dem Glas, in Scheiben geschnitten
500 g Schmand
250 g Sahne
  Salz und Pfeffer, frischer schwarzer
Knoblauchzehe(n), zerkleinerte
300 g Käse, geriebener (Gouda)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Der Teig reicht für ein Blech mit hohem, dickem Boden.

Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Die Hefe in dem warmen Wasser mit dem Zucker auflösen. Das Hefewasser zum Mehl geben. Mit den Knethaken des Mixers gut durchkneten und etwas Öl dazugeben. So lange kneten, bis sich der Teig vom Rand löst. Den Teig 30 Minuten gehen lassen.

Den gegangenen Teig nochmals von Hand durchkneten und auf Blechgröße ausrollen. Die Champignons auf dem Teig verteilen.

Sahne, Schmand und Knoblauch miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce auf der Pizza verteilen. Den geriebenen Gouda darüber streuen.

Die Pizza für etwa 30 Minuten in den auf 200°vorgeheizten Backofen stellen.

Wer möchte, kann auch andere verschiedene Käsesorten, z. B. Blauschimmelkäse, in die Sahne-Sauce geben. Oder die Sahne-Sauce mit Oregano oder Kräutern der Provence probieren.