Amerika
Konfiserie
Latein Amerika
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Brasilianische Schokoladentrüffel

mit einem Schuss Alkohol, ergibt ca. 50 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 21.01.2008



Zutaten

für
200 g Schokolade, dunkle (60-70% Kakao)
100 g Crème fraîche
3 EL Weinbrand
1 EL Butter oder Palmin
100 g Schokostreusel oder -blättchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Creme fraiche langsam erhitzen und die grob gehackte Schokolade darin schmelzen. Den Weinbrand und die Butter zugeben und so lange rühren, bis eine glatte Masse entsteht. Diese in den Kühlschrank stellen, bis sie formbar ist.
Anschließend Kugeln formen und diese in Streusel wälzen.

Am besten im Kühlschrank aufbewahren.
Ich benutzte für meine Trüffel Butter, da diese dann "geschmeidiger" bleiben!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Berry09

Also ich habe gestern das Rezept ausprobiert und es ist eigentlich ziemlich einfach zum zubereiten. Es schmeckt ein bisschen wie Eiskonfekt. Das Formen war etwas schwierig, habe es dann mit der Hand gerollt und das war eine Sauerei. Ansonsten ist s ein sehr leckeres Rezept.

11.05.2011 16:17
Antworten
Skuld

Hallo Nadine, anstelle des Weinbrands kannst du natürlich auch gerne Rum nehmen - dann schmecken sie eben ein bisschen wie Rumkugeln ;-) Viele Grüße, Sabine

28.10.2009 14:55
Antworten
SchneggeWHV

Huhu! Kann ich auch anstatt Weinbrand Rum nehmen?? Liebe Grüße Nadine

28.10.2009 08:16
Antworten