Dessert
Eis
Sommer
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Aprikosen - Minze - Eis

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 21.01.2008



Zutaten

für
500 g Aprikose(n)
2 Zweig/e Minze
100 ml Aprikosensaft
1 Zitrone(n), unbehandelt
150 g Crème fraîche
3 TL Honig
200 g Schlagsahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Aprikosen waschen, halbieren und entkernen. Danach im Mixer pürieren. Etwas Zitronenschale abreiben und danach die Zitrone auspressen. Die Minze hacken und zusammen mit Aprikosennektar, Zitronenschale und Zitronensaft unter das Aprikosenpüree heben. Crème fraîche und Honig verrühren und ebenfalls unter die Masse heben. Schließlich die steif geschlagene Sahne unterziehen.

Die Crème nun für mindestens vier Stunden ins Tiefkühlfach stellen, bis sie zu Eis gefroren ist.

Tipp: Wer's gern mit herber Note mag, ersetzt den Aprikosennektar einfach durch Aprikosenlikör.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.