Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.01.2008
gespeichert: 173 (0)*
gedruckt: 1.676 (13)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2003
1.776 Beiträge (ø0,32/Tag)

Zutaten

150 g Butter, flüssige
Zitrone(n), unbehandelt, Abrieb und Saft
2 m.-große Eigelb
150 g Schmand
4 Port. Hähnchenbrustfilet(s) à 150 - 200 g
2 EL Olivenöl
Zitrone(n) zum Ganieren
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die beiden Eigelbe über einem Wasserbad mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Die flüssige, wieder erkaltete Butter tropfenweise unterrühren, bis die Sauce cremig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce mit Schmand und Zitronenabrieb verfeinern, beiseite stellen und warm halten.

Die Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in dem Olivenöl auf jeder Seite in ca. 4 Minuten goldbraun braten.

Die Hähnchenbrustfilets auf einer Platte anrichten, mit der Sauce überziehen und mit Zitronenscheiben garnieren.

Dazu passt Reis und Salat.