Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.01.2008
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 151 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.09.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Artischockenherzen (Dose oder Glas)
500 g Rucola
Frühlingszwiebel(n)
100 g Parmesan, geriebener
8 dünne Kalbsschnitzel je ca. 80 g
2 EL Olivenöl
400 ml Kalbsfond
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Artischockenherzen fein hacken. Den Rucola putzen und waschen - die Hälfte davon fein hacken, die andere Hälfte als Beilage zurückstellen. Frühlingszwiebeln putzen und in kleine Ringe schneiden.

Artischockenherzen, Rucola und Frühlingszwiebeln mit dem Parmesan mischen, dann salzen und pfeffern. Die Kalbsschnitzel flach klopfen, dann ebenfalls salzen und pfeffern. Die Artischockenmasse auf den Schnitzeln verteilen, dabei jeweils den Rand frei lassen. Dann aufrollen und mit Holzspießchen oder Rouladenspießchen aus Metall feststecken.
Von allen Seiten in heißem Olivenöl anbraten, dann den Kalbsfond angießen und ca. 10 Minuten schmoren lassen. Auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Dazu den restlichen Rucola als Salat reichen.

Als Beilage schmecken Bandnudeln oder Kartoffeln sehr gut.