Altenglischer Teepunsch

Altenglischer Teepunsch

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 18.11.2002



Zutaten

für
3 Flaschen Wein, rot
500 ml Wasser
3 große Orange(n)
200 g Zucker
3 EL Tee, schwarzer
½ Tasse/n Schnaps (Arrak)
½ Stange/n Zimt
5 Gewürznelke(n)
1 Zitrone(n), unbehandelt, abgeriebene Schale
1 Orange(n), unbehandelt, abgeriebene Schale

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Schwarztee mit dem halben Liter kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten ziehen lassen. Den Zucker in einem großen Topf bei geringer Hitze und unter ständigem Rühren honiggelb schmelzen lassen. Den Rotwein dazugießen. Den Tee über ein Sieb in der Rotwein gießen und alles solange unter ständigem Rühren erhitzen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Die Orangen auspressen und den Saft zusammen mit den Gewürzen in den Topf geben. Bei kleiner Hitze zugedeckt ziehen lassen, bis die Gewürze ihr Aroma entfaltet haben. Vorsicht, der Punsch darf auf keinen Fall kochen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lelailena

Ein sehr guter Punsch. Arrak hatte ich leider nicht da und deshalb durch Rum ersetzt. Hat auch gepasst. Dankeschön!

11.12.2008 16:54
Antworten