Brownies schön schokoladig


Rezept speichern  Speichern

für ein Blech

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 20.01.2008 6394 kcal



Zutaten

für
100 g Butter
400 g Schokolade, zartbitter
4 Ei(er)
300 g Zucker
1 Prise(n) Salz
200 g Cashewnüsse oder Walnüsse, grob gehackt
160 g Mehl
Fett für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
6394
Eiweiß
125,98 g
Fett
353,06 g
Kohlenhydr.
678,18 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Butter in einem Topf flüssig werden lassen, die zerbröckelte Schokolade beifügen, auf kleiner Flamme schmelzen. Danach leicht auskühlen lassen. Eier, Zucker und Salz in eine Schüssel geben, rühren, bis die Masse hell ist. Die flüssige Schokolade zugeben, gut mischen. Anschließend die Nüsse und das Mehl unterheben. Auf ein gut gefettetes Blech geben (ca. 1 1/2- 2 cm dick) und glatt streichen.

Backen: 20 min. bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen. Die Brownies sollten innen noch feucht sein. Nach dem Backen etwas auskühlen lassen und noch warm in Würfel schneiden. (Messer regelmäßig in kaltes Wasser tauchen). Ausgekühlt aus der Form heben.

Frisch schmecken die Brownies am besten. Sie lassen sich in einer Dose jedoch gut eine Woche aufbewahren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KittyKeks

bei mir sind sie leider sehr hart geworden. Keksartig :D schmeckt auch. Aber was hab ich falsch gemacht?

02.09.2018 15:06
Antworten