Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Pasta
Vegetarisch
Saucen
Beilage
Schnell
einfach
Kinder
gekocht
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Notzls Tomatensauce

sehr milde Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.01.2008



Zutaten

für
1 große Zwiebel(n)
3 Tomate(n)
500 ml Tomate(n), passierte
200 ml Ketchup
3 EL Frischkäse, z. B. Brunch
1 EL Zucker
1 EL Basilikum
1 TL Knoblauchgranulat oder
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
1 TL Salz
1 EL Paprikapulver, edelsüß
etwas Pfeffer
1 Schuss Milch oder Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Zwiebeln schälen, klein hacken und anbraten. Sollte man frischen Knoblauch gewählt haben, wird er gemeinsam mit den Zwiebeln angebraten. Etwa 2 Min., bevor die Zwiebeln gut sind, die in kleine Würfel geschnittenen Tomaten dazugeben und mit anbraten. Sind diese weich, die passierten Tomaten und Ketchup dazugeben.

Alles heiß werden lassen und den Frischkäse in die heiße Soße geben und warten, bis sich dieser aufgelöst hat. Die übrigen Gewürze dazugeben und nochmals etwa 5 min. köcheln lassen. Zum Schluss einen Schuss Milch oder Sahne in die Soße geben und nochmal umrühren.

Durch den Zucker und den Frischkäse verliert die Tomatensoße den säuerlichen Geschmack, den sie durch die passierten Tomaten und den Essig im Ketchup hatte.

Als Variante für Fleischesser kann man gemeinsam mit den Zwiebeln und vor den Tomaten noch Schinkenwurst in Würfeln anbraten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nortz

OK, mein Fehler, dann streiche man bitte Gedanklich meine Sauce aus der Abteilung Vegetarisch :-) Brunch ist ja aber letztlich nur ein Vorschlag, man kann auch normalen Frischkäse nehmen, oder Schmand, Creme Faiche... War mir selbst dessen nicht bewusst, dass Gelatine in all dem Zeugs ist. Habe noch keinen Vegetarier selbst erlebt, der sich bei Brunch oder Frischkäse verweigert hätte. Hatt ich wohl nur Glück :-D Danke für den Hinweis!

26.09.2009 09:12
Antworten
Salzstreuerin

Hallo Nortz, BRUNCH ist keinesfalls vegetarisch, denn da ist IMMER GELATINE drin! LG von der Salzstreuerin

25.09.2009 23:41
Antworten