Bewertung
(11) Ø4,23
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.01.2008
gespeichert: 815 (0)*
gedruckt: 2.500 (15)*
verschickt: 41 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.07.2006
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Brötchen
500 g Hackfleisch, gemischtes
Ei(er)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 TL Senf
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
Ei(er), hart gekochte
1 Liter Fett zum Frittieren

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 310 kcal

Das Brötchen in Wasser einweichen und anschließend gut ausdrücken. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und sehr fein hacken. Hackfleisch, Brötchen, das Ei, die Gewürze, den Senf und die Zwiebel zu einem pikanten Teig verarbeiten. Die gekochten Eier schälen und mit dem Fleischteig umhüllen.

Die Eier im Hackfleischnest in 160°C heißem Fett etwa 4 Minuten ausbacken.

Längs halbiert genießt man sie bei uns mit Pommes oder auf dem kalten Buffet mit einem Klecks Mayonnaise.

Variation: Heben Sie die Eigelbe mit einem kleinen Löffel vorsichtig aus den Eiweißen und mischen sie die Eigelbe mit etwas Salz, Pfeffer sowie einem Spritzer Balsamico und 1-2 EL Olivenöl zu einer geschmeidigen Paste. Füllen Sie diese wieder in die Nester.