Bewertung
(9) Ø3,64
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.01.2008
gespeichert: 207 (0)*
gedruckt: 1.074 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2007
2.622 Beiträge (ø0,7/Tag)

Zutaten

600 g Möhre(n)
Ei(er)
4 EL Mehl
  Salz (gern auch Kräutersalz)
  Pfeffer
 n. B. Petersilie, frische oder getrocknete
 etwas Öl zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 207 kcal

Die Möhren putzen und grob raspeln. In einer Schüssel mit Eiern, Mehl, Gewürzen und Petersilie vermengen.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Mit einem Esslöffel vom Möhrenteig kleine Häufchen in das heiße Öl setzen und diese ein wenig platt drücken. Die Puffer nacheinander auf beiden Seiten langsam goldbraun und knusprig braten.

Dazu schmeckt sehr lecker ein Kräuterquark oder ähnlicher Dip und Pellkartoffeln.