Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
Europa
Vegetarisch
Beilage
Party
Schnell
einfach
Deutschland
Snack
Früchte
Herbst
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Ananas - Rettich - Salat

unglaublich lecker und erfrischend

Durchschnittliche Bewertung: 2.89
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 19.01.2008 60 kcal



Zutaten

für
1 m.-großer Rettich(e), weißer
1 Dose Ananas, gestückelte, abgetropfte
1 Becher saure Sahne
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Rettich waschen, schälen und in sehr feine, möglichst lange Streifen schneiden. Sofort mit dem Salz mischen und eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

Danach die sich abgesetzte Flüssigkeit des Rettichs abgießen. Die abgetropften Ananasstücke mit dem Rettich und der sauren Sahne mischen.

Gut gekühlt verzehren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Soulskier

Echt fein. Tolle Idee und kam gerade richtig um einen Rettich zu verwerten, mit dem ich sonst grad nix anfangen konnte...

14.09.2013 15:33
Antworten
Rockys-Mama

Habe den Salat gestern Abend zubereitet. Dazu kamen noch Radieschen und Mungobohnenkeime... Super leckerer Salat geworden. Foto werde ich später noch hochladen! Vielen Dank für dieses Rezept...

26.07.2011 09:36
Antworten
barryfan

Nachdem ich den Salat wie oben beschrieben fertig hatte, habe ich abgeschmeckt. Das kam nicht gut, das war nur süß. Also noch 1 El Zitrone untergerührt und beim nächsten Mal werde ich schwarzen Rettich nehmen, der weiße ist zu mild. Liebe Grüße barryfan

27.11.2008 20:30
Antworten
schokoladina

Der Salat hat uns ehrlich nicht so dolle geschmeckt, sorry. Schönen Gruß Schokoladina

03.10.2008 10:33
Antworten