Brotspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Fingerfood
Frühstück
Snack
Kinder
Resteverwertung
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

1A Eier - Mayo - Sandwich

Rezept aus England

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
bei 60 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 06.02.2008



Zutaten

für
10 Ei(er)
1 kleine Zwiebel(n)
200 ml Miracel Whip
Salz und Pfeffer
1 EL Kräuter, (je nach Geschmack)
10 Scheibe/n Weißbrot, sehr weiche (Super Sammy etc.)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Eier hart kochen, lange kalt abschrecken und mindestens 10 Minuten abkühlen lassen.
Anschließend die Eier sehr klein schneiden, in kleine Würfelchen.
Zwiebel auch sehr klein schneiden, die Kräuter zerhacken.

Die Mayonnaise mit den zerkleinerten Eiern verrühren, Kräuter dazu geben. Alles gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenn möglich, eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen, dann zwischen zwei Weißbrotscheiben streichen und diagonal teilen.

Reicht für ca. 4 Personen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Berliner_Stulle

schnell gemacht. Mir fehlen aber Paprikapulver, Schnittlauch und Gewürzgurken. Kommt beim nächsten Mal mit rein.

25.08.2019 11:23
Antworten
bouligan

Ich kenne das genau so nur noch mit Senf, Schnittlauch und Worcester Sauce abgeschmeckt. Das hatte ich in England immer auf dem Pausenbrot

30.05.2018 12:45
Antworten
eflip

Einfach, schnell, lecker. Tolle Kombination, wunderbare Idee. Gibt's sicher wieder, besten Dank!!

28.05.2018 13:50
Antworten
Westi04

Die einfachen Sachen, sind oft die Besten!! Superlecker, danke und *****

09.02.2018 06:16
Antworten
Darwin-NT

Absolut genial. Ich liebe dieses Rezept. Dieses Sandwich löst bei mir immer totale Urlaubserinnerungen aus.. Dazu ist es schnell und einfach zubereitet. Und wenn man mag, kann man ja auf das Brot noch Salatblätter legen.. Einfach nur lecker!! Danke fürs Rezept.. Gruß Darwin-NT

27.01.2017 08:17
Antworten
wildkuh

Sehr lecker, habe sie gerade gemacht. Mein Sohn ißt schon fleißig!!!! Vielen Dank für das Rezept LG Claudia

24.04.2008 09:56
Antworten
naddal

Was für Kräuter sollte man da idealerweise nehmen? Nur so als Anhaltspunkt ;)

26.03.2008 15:15
Antworten
ischilein

Huhu Du könntest Petersilie oder eine Kräutermischung nehmen !?

26.03.2008 15:19
Antworten
Ardeur

Hi Ischi! Ich sag nur lekkaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!!!!! Das erinnert wirklich an meine Zeit in England! Wirklich perfekt!!!!!!! Danke fürs Rezept! LG die Catrin

23.02.2008 12:19
Antworten
Brig

Hi Ischilein, das Rezept kenn ich aus Schottland.Schon beim lesen ist mir das Wasser im Mund zusammen gelaufen.Muß ich auch mal wieder machen. Gruß Brig.

06.02.2008 13:31
Antworten