Backen
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Makronen - Kirsch - Torte

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. normal 18.01.2008



Zutaten

für
125 g Butter
60 g Puderzucker
1 Eigelb
200 g Mehl
1 TL Backpulver
400 g Marzipan - Rohmasse
1 Ei(er)
70 g Zucker
1 Glas Sauerkirschen (400 g)
400 ml Kirschsaft
1 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Für den Boden die Butter mit Puderzucker, Eigelb, Mehl und Backpulver zu einem Knetteig verarbeiten. Den Teig ausrollen und in eine gefettete Springform legen.

Für die Makronenrosetten Marzipan, Ei und Zucker glatt rühren, die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Rosettentülle geben und Rosetten auf den Teigrand spritzen. Bei 180°C 20-25 Minuten backen, anschließend abkühlen lassen.

Für den Belag die Kirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Evtl. mit Wasser auffüllen um auf die 400 ml Saft zu kommen. Einen Teil vom Saft mit dem Puddingpulver verrühren, den restlichen Saft erwärmen, das angerührte Puddingpulver einrühren und einen Pudding nach Anweisung kochen.

Die abgetropften Kirschen auf dem Boden verteilen, den Pudding darauf streichen und die Torte erkalten lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.