Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.01.2008
gespeichert: 177 (0)*
gedruckt: 1.178 (4)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.11.2006
190 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

500 g Erdbeeren
255 g Zucker
3 EL Sirup (Erdbeersirup)
2 Pck. Tortenguss, rot
1 Pck. Götterspeise (Zitrone)
125 ml Wein, weiß
1 Pck. Vanillinzucker
6 Blatt Gelatine, weiße
200 g Frischkäse, neutraler oder Naturjoghurt
3 EL Zitronensaft
400 ml Sahne
Tortenboden (Bikuit)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Um den Biskuitboden einen Tortenring legen. Die Erdbeeren waschen, putzen, halbieren und auf ein Sieb legen. 80 g Zucker darüber streuen und die Erdbeeren ca. 1 Stunde so stehen lassen. Den abgetropften Erdbeersaft danach mit Sirup und Wasser auf 1/2 Liter auffüllen.

Die Erdbeeren auf dem Tortenboden verteilen, 1/4 Liter vom Saft abmessen, damit mit 1 Pck. Tortenguss nach Anweisung einen Guss zubereiten und auf den Erdbeeren verteilen.

Die Gelatine einweichen; nach Anweisung auflösen. Die Götterspeise mit Weißwein und 175 g Zucker verrühren und nach Vorschrift zubereiten, abkühlen lassen und warten bis sie zu gelieren beginnt. Die Sahne steif schlagen und beiseite stellen. In der Zwischenzeit den Frischkäse oder Joghurt mit Vanillinzucker und Zitronensaft verrühren, anschließend die gelierende Götterspeise unterrühren sowie die aufgelöste Gelatine. Die geschlagene Sahne unterheben, alles auf die Erdbeeren streichen und die Torte für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die restlichen 200 g Erdbeeren in Scheiben schneiden und schuppenartig auf die Creme legen. Mit dem restlichen Erdbeersaft mit der zweiten Pck. Tortenguss nach Anweisung einen Guss zubereiten, auf die Erdbeeren streichen und erstarren lassen.