Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.01.2008
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 232 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2007
1.364 Beiträge (ø0,33/Tag)

Zutaten

800 g Kartoffel(n), (Erdäpfel)
  Salz
1 TL, gestr. Salz
200 g Mehl, griffiges zum Ausarbeiten
120 g Schmalz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 290 kcal

Erdäpfel in Salzwasser weich kochen, abseihen, kurz überkühlen lassen und noch warm schälen.
Erdäpfel mit einer Gabel grob zerdrücken und salzen.
Mit Mehl bestreuen und mit bemehlten Händen abbröseln, aber nicht zu einem Teig verkneten.
Schmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Erdäpfelmasse dazugeben und bei mittlerer Hitze unter öfterem Wenden etwa 6 Minuten hellbraun rösten.

Wer mag, kann auch einige Speckwürfel unter der Masse mitrösten.