Überbackenes Schnitzel Hawaii


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.7
 (18 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 05.12.2002



Zutaten

für
4 EL Öl
4 Schweineschnitzel
Salz
Pfeffer
8 Scheibe/n Ananas
4 Scheibe/n Brot(e) (Roggenbrot)
40 g Butter
4 Blätter Salat
4 Scheibe/n Käse (Gouda)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten von jeder Seite braten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech legen und mit Ananas und Käse belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd:200 C°/Umluft 175C°/Gasherd: Stufe 3) 6-8 Minuten überbacken. Brotscheiben mit je 10g Butter bestreichen und mit je einem Salatblatt belegen. Überbackenes Schnitzel darauf setzen und mit Pfeffer bestreuen. Zum Servieren auf vier Tellern anrichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo Pastacaro, sehr lecker deine überbackenen Schnitzel Hawaii und dafür von mir dann auch verdient die volle Punktzahl. Danke für das schöne Rezept und ein Foto folgt dann auch noch davon. Lieben Gruß SessM

13.01.2021 17:40
Antworten
KochVeri

Hallo, ich mache es auch immer mit Minutenschnitzel. Wirklich sehr lecker. LG Verena

08.09.2019 20:58
Antworten
mitchantal16

Geschmacksexplosion mit Kasseler mhhh lecker!

28.12.2017 00:07
Antworten
Gusti53

So schön saftig mit der Ananas und pikant mit dem Käse.

03.02.2015 18:09
Antworten
Akinator

Tolles Rezept.ich mache noch einen klecks Himbeermarmelade auf den Käse.Und als beilage mache ich ein paar Kroketten :-)

16.05.2014 12:44
Antworten
hummel13

Mmmm, das ist lecker! Es schmeckt auch gut wenn der Käse am Ende im Küchengrill mit den Schnitzeln überbacken wird. Als Beilage haben uns Salatblätter mit Orangenscheiben, Öl und Zitronensaft geschmeckt. Danke für die köstliche Anregung! LG, Hummel13

21.04.2008 10:46
Antworten
Gelöschter Nutzer

Danke für das leckere Rezept. Es hat sehr gut geschmeckt. LG Helga

10.02.2005 12:34
Antworten
ronomu

... schmeckt übrigens mit Putenschnitzel super!

06.08.2003 23:36
Antworten
ronomu

Ich nehme kein Brot sondern richte das Fleisch mit Reis an. Dazu ein kleines Sößchen - Bratensatz mit ein wenig Jamaika-Rum ablöschen, einen Schluck Sahne oder Kokosmilch dazu und leicht einkochen lassen. Mit Pfeffer, Salz und evtl. etwas Ananassaft abschmecken.

06.08.2003 23:35
Antworten
miguan

Ich nehme Toastbrot dazu.

22.03.2003 14:54
Antworten