Couscous-Gemüse-Pfanne mit leichter Käsesauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

WW-geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 4.1
 (167 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 17.01.2008 275 kcal



Zutaten

für
1 Paprikaschote(n), rote
1 Paprikaschote(n), gelbe
1 Stange/n Lauch
150 g Champignons
2 TL Öl
½ TL Sambal Oelek
45 g Couscous, trocken
500 ml Gemüsebrühe
2 EL Frischkäse, 9 % Fett
etwas Basilikum, fein gehackt
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüßes

Nährwerte pro Portion

kcal
275
Eiweiß
12,33 g
Fett
13,55 g
Kohlenhydr.
25,46 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Paprikaschoten putzen, entkernen und in Stücke schneiden. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Das Gemüse in 2 TL Öl anbraten und etwas Sambal Oelek unterrühren. Den Couscous dazugeben, kurz mitbraten und alles mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis der Couscous gar ist. Danach den Frischkäse und das Basilikum unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

wasi89annika

Geschmacklich ist es ok, die Konsistenz war uns zu matschig. Sollte ich es nochmal machen, dann definitiv mit weniger Wasser, in der Hoffnung, dass der Couscous dann noch Biss hat

14.09.2021 21:12
Antworten
info_16

Ich liebe dieses Rezept habe es jetzt schon 4 mal gekocht und auch mein Vater möchte das ich es immer wieder koche. Wirklich Super

26.11.2019 16:36
Antworten
xxluckyxx

Sehr sehr lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept. Habe allerdings 50g Couscous genommen und 400ml Brühe. Wird auf jeden Fall wieder gekocht. Danke

17.02.2019 12:40
Antworten
Cherrykiss1989

Voll lecker 😍😍 Gibt es nun öfters😊😊

17.11.2018 18:03
Antworten
nerorose

Sehr leckeres Rezept, konnten garnicht genug davon kriegen

07.01.2018 16:47
Antworten
menoja

Hallo Engel ;-) Heute habe ich mir dein Rezept zum Mittag gemacht, ich bin absolut begeistert,es war richtig lecker und vor Allem auch schnell gemacht ;-) Ich habe nur statt dem Couscous (der war aus), Bulgur genommen und dazu gab es Rote Beete. Vielen Dank für das tolle Rezept, da gibts ganz sicher wieder :-) Lg Melly Bilder habe ich hochgeladen ;-)

12.02.2008 22:36
Antworten
naily72

Hallo Habe dieses Rezept ausprobiert. Es schmeckt wirklich sehr lecker. Habe statt 45 g. Couscous 90 g. genommen, und auch eine grüne Paprika kam dazu. Champignons habe ich 450 g. genommen. ( frische) Und satt 2 EL Frischkäse 9%, habe ich Du darfst Frischkäse ( Kräuter) genommen. ( 100g.) Habe aber trotzdem nicht mehr von der Gemüsebrühe genommen wie angegeben. So war das Gericht richtig schön breiig. ( Gesamt = 5,5 prp Person) Danke für das tolle Rezept. Das wird es bei uns nun öfter geben. Foto habe ich hochgeladen. Lg, Naily72

07.02.2008 13:32
Antworten
tanja1906

Hallo Engel bei uns gabs gerade Dein Rezept. Es war super, super lecker! Da wir etwas "verfressen" sind :-), habe ich 120g Couscous + 1/2 Zucchini und 100g 0,2%igen Frischkäse verwendet. Das waren dann ingsesamt 9,5 Punkte und wir sind jetzt pappsatt! Foto folgt noch. Vielen Dank für das tolle Rezept! LG Tanja

28.01.2008 19:49
Antworten
BlueNa

Hallo Engel, ich habe gestern dein leckeres Rezept gekocht und es war total klasse! Schatzi meinte nur ich solle doch das Nächste Mal mehr Couscous nehmen *g* Dabei hab ich schon 55g genommen und habe die Champis durch Brokkoliröschen ersetzt und den Philadelphia "So leicht" Kräuter verwendet. War suuupergut! Und wenn ich mich nicht verrechnet habe komme ich bei dem ganzen Gericht auf 7!!!!! Punkte. Durch 2 wären das gerade mal 3,5 Pünktlis. Wow. Wird es öfter geben! LG BlueNa

28.01.2008 12:09
Antworten
Gaby3

Hallo Engel! Ich hab dieses leckere Gericht genau nach Anleitung zubereitet, wobei bei meinem Couscous auch 400 g Brühe gereicht hätten. Ach ja, und ich habe einen ganzen TL Sambal Olek genommen, ich mag es halt gerne scharf ;-) LG und danke für dieses leckere Rezept Gaby

23.01.2008 21:07
Antworten