Salat
Gemüse
Vorspeise
Vegetarisch
Beilage
warm
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
kalorienarm
Snack
Eier oder Käse
Überbacken
Lactose
ketogen
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Überbackener Mozzarella auf Feldsalat

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 05.12.2002 260 kcal



Zutaten

für
150 g Feldsalat
300 g Tomate(n)
150 g Mozzarella
3 EL Aceto balsamico
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
8 EL Öl (Olivenöl)
200 g Austernpilze

Nährwerte pro Portion

kcal
260
Eiweiß
8,18 g
Fett
22,14 g
Kohlenhydr.
4,38 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Die Stielansätze der Tomaten keilförmig herausschneiden, Tomaten in Scheiben schneiden. Mozzarella würfeln.
Balsamessig mit Salz und Pfeffer verrühren, 6 EL Olivenöl unterschlagen.
Die Austernpilze putzen, wenn nötig, halbieren und in dem restlichen Olivenöl rundherum braten. Pfeffern und salzen.
Feldsalat, Tomaten und Pilze auf einer ofenfesten Platte anrichten. Mit der Vinaigrette beträufeln, mit den Mozzarella - Würfeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad (Gas 5 - 6, Umluft 2 Minuten bei 200 Grad) auf der obersten Einschubleiste 2 - 3 Minuten überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gundel1962

Hab zwar das Dressing abgewandelt und mit den Pilzen (Champignons) noch eine Zwiebel und Hähnchenstreifen angebraten, ansonsten nach Rezept - ganz, ganz toll! Der Feldsalat war noch wunderbar knackig und das Dressing sehr aromatisch eingezogen. Sehr gute Idee für einen lauwarmen Salat mit unendlich vielen Variationsmöglichkeiten (z. B. mit Eisbergsalat)! Danke für die Inspiration und lieben Gruß

10.04.2017 15:00
Antworten
laurinili

na Holla die Waldfee .... im positiven. So lecker kann Feldsalat sein. Absolut Klasse. LG Laurinili

11.10.2012 14:51
Antworten
StHoney

Superlecker, hatte noch Champignons übrig, funktioniert auch sehr gut. Einfach, aber hammer im Geschmack!

03.01.2012 20:31
Antworten
lisamaus7

Wir waren begeistert - gestern an Silvester ! Dieser äußerst leckere Salat war gestern unsere Vorspeise. Und wir lieben Austernpilze. Ich stelle mal ein paar Bilder rein zur Inspiration :-) Ein gutes neues Jahr wünscht lisamaus7

01.01.2012 11:36
Antworten
eflip

Superlecker, wir hatten zu den Austernpilzen noch Speckwürfel in die Pfanne gegeben und eine angedrückte Knoblauchzehe. Die Idee mit dem überbackenen Mozzarella ist perfekt!! Besten Dank!!!

05.07.2007 13:55
Antworten
lette

Dein Rezept hat mich inspiriert und habe einfach einen leckeren Salat draus gemacht, also ohne alles zu überbacken. Die Pilze habe ich aber weckgelassen - mag überhaupt keine pilze.

29.10.2004 17:09
Antworten
hackenwaermer

mmmh, das hört sich lecker an! ich denke, ich werde die austernpilze weglassen.

21.03.2004 18:56
Antworten
felixseelig

Hallo, gestern hab ich den Salat als Vorspeise gemacht und dabei festgestellt, dass ich Austerpilze leider überhaupt nicht mag (irgendwie seltsame Konsistenz!). Abgesehen davon hat es gut geschmeckt. Feldsalat und Tomaten bekommt die leichte Überbackung sehr gut, das Dressing passt prima. Gruß Felix

07.03.2004 19:43
Antworten
belladonna1

das hört sich lecker an , das merke ich mir gleich mal ciao belladonna

04.03.2004 18:35
Antworten