Gemüse
Vorspeise
kalt
Hauptspeise
Sommer
Vegetarisch
Saucen
Dips
warm
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Braten
Snack
Herbst

Rezept speichern  Speichern

Auberginen mit Kräutersauce

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.01.2008



Zutaten

für
500 g Aubergine(n)
100 ml Wein, weiß
1 Bund Basilikum
Salz
Öl
150 g Crème fraîche
1 Bund Petersilie, glatt
1 Zitrone(n), Saft davon
evtl. Weinbrand, 1 EL

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Auberginen in zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Den Wein mit einem Esslöffel gehackten Basilikumblättern und Salz mischen und über die Auberginenscheiben gießen. Etwa dreißig Minuten stehen lassen, dabei einmal wenden.

Abgetropfte Auberginenscheiben trocken tupfen und in heißem Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.

Für die Sauce die Crème fraîche mit dem restlichen Basilikum und der Petersilie im Mixer oder mit dem Schneidestab des Handrührgerätes verschlagen. Mit Zitronensaft, Salz und Weinbrand abschmecken.

Die Sauce zu den warmen oder kalten Auberginenscheiben reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.