Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2008
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 160 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.05.2007
9.496 Beiträge (ø2,19/Tag)

Zutaten

500 g Aubergine(n)
100 ml Wein, weiß
1 Bund Basilikum
  Salz
  Öl
150 g Crème fraîche
1 Bund Petersilie, glatt
Zitrone(n), Saft davon
 evtl. Weinbrand, 1 EL
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Auberginen in zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Den Wein mit einem Esslöffel gehackten Basilikumblättern und Salz mischen und über die Auberginenscheiben gießen. Etwa dreißig Minuten stehen lassen, dabei einmal wenden.

Abgetropfte Auberginenscheiben trocken tupfen und in heißem Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.

Für die Sauce die Crème fraîche mit dem restlichen Basilikum und der Petersilie im Mixer oder mit dem Schneidestab des Handrührgerätes verschlagen. Mit Zitronensaft, Salz und Weinbrand abschmecken.

Die Sauce zu den warmen oder kalten Auberginenscheiben reichen.