Backen
einfach
Fingerfood
Kinder
Party
Schnell
Snack
Studentenküche
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Käsewaffeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 16.01.2008



Zutaten

für
50 g Butter
3 Ei(er)
200 g Mehl (Weizenvollkornmehl)
1 TL, gestr. Backpulver
8 EL Wasser
100 g Käse, pikanter
Paprikapulver
Kümmelpulver
Koriander, gemahlener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Butter schaumig rühren, Eier und Wasser dazugeben und gut verrühren. Weizenvollkornmehl und Backpulver mischen, unter den Teig rühren und diesen 15 Minuten quellen lasen. Falls der Teig zu fest ist, noch Wasser hinzugeben. Zum Schluss den fein geriebenen Käse und die Gewürze unterrühren. Mit dem Waffeleisen den Teig in kleinen Portionen backen.

Dazu passt Rohkostsalat.

Gut als Snack zwischendurch oder für den Abend.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.