Bewertung
(23) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2008
gespeichert: 441 (0)*
gedruckt: 12.446 (62)*
verschickt: 61 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.08.2004
1.522 Beiträge (ø0,31/Tag)

Zutaten

500 ml Essig (Weißweinessig)
500 ml Weißwein (Frankenwein)
750 ml Wasser
5 m.-große Zwiebel(n)
1 m.-große Karotte(n)
Lorbeerblätter
Gewürznelke(n)
5 Körner Pfeffer
Wacholderbeere(n)
100 g Zucker
1 TL Salz
8 Stück(e) Bratwurst, fränkische oder
16 Stück(e) Bratwurst (Nürnberger Bratwürstl)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel auf dem Gurkenhobel in feine Ringe hobeln. Die Karotte in kleine Würfelchen schneiden.

Wein, Essig und Wasser aufkochen lassen, Salz und Zucker zufügen, anschließend Zwiebeln, Karottenwürfel, Lorbeerblätter, Nelken, Pfefferkörner und Wacholderbeeren in den Sud geben. Ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen.

Anschließend die Bratwürste etwa 15 Minuten im Sud ziehen lassen.

Dazu reichen wir frisches fränkisches Schwarzbrot.