Bewertung
(5) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2008
gespeichert: 121 (0)*
gedruckt: 1.781 (2)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.04.2003
143 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln (Gabelspaghetti)
500 g Kartoffel(n)
250 g Speck, fetter, geräuchert
 etwas Maggi
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln fein würfeln (ca 1 x 1 cm) und mit gesalzenem Wasser gar kochen. Die Gabelspaghetti ebenfalls in gesalzenem Wasser garen. In der Zwischenzeit den geräucherten fetten Speck würfeln und in einer Pfanne langsam auslassen, bis die Speckgrieben kein Fett mehr abgeben.

Kartoffeln und Nudeln nach dem Kochen abtropfen lassen und mit dem heißen Speck und Fett übergießen. Mit Maggi würzen und sofort heiß servieren.