Frankfurter Kranz ohne Loch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 16.01.2008



Zutaten

für
2 Tortenboden, hell und dunkel, je 2-mal durchgeschnitten
1 Glas Marmelade nach Wunsch

Für die Creme:

½ Liter Milch
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
125 g Puderzucker
300 g Butter, weiche

Für den Belag:

200 g Mandel(n) (Mandelstifte)
1 Tasse Zucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden
Zuerst die Buttercreme: Pudding nach Packungsanleitung mit den angegebenen Zutaten zubereiten. Wenn der Pudding abgekühlt ist, wird die weiche Butter untergerührt (mixen).

Den ersten Boden mit Marmelade bestreichen, den zweiten Boden darauf geben und mit Buttercreme bestreichen. Immer abwechselnd so weiter machen. Nach dem letzten Boden kommt die Buttercreme auf und um den gesamten Kuchen. Die Mandeln mit dem Zucker anrösten und gleichmäßig auf der Buttercreme verteilen.

Tipp: Damit sich keine Haut auf dem Pudding bildet, wenn er abkühlt, Frischhaltefolie auf die Oberfläche legen.

Auf dem Bild habe ich den Kuchen verändert, für einen Kindergeburtstag.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fauna

Hallo ninegranini, vielen Dank für das Rezept. Echt mal eine andere Idee. Hat meinem Mann sehr gut geschmeckt. Viele Grüße Fauna

13.02.2008 19:15
Antworten