Vorspeise
Backen
Sommer
Vegetarisch
warm
Party
Schnell
einfach
Fingerfood
kalorienarm
fettarm
Snack
Herbst

Rezept speichern  Speichern

Fettarme Muffins

pikant

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.01.2008 20 kcal



Zutaten

für
6 Eiweiß
250 g Brokkoli, in Röschen zerteilt
1 Paprikaschote(n), klein gewürfelt
1 Mozzarella, fettarm, gewürfelt
1 EL Kräuter, TK
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Backofen auf 175° vorheizen. Eiweiß mit Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren. 12 Muffinförmchen zur Hälfte mit Eiweiß füllen. Das Gemüse darauf verteilen und 10 Minuten backen. Herausnehmen, mit Mozzarella bestreuen und goldbraun fertigbacken.

Mit Vollkorntoast servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

glücksmäuschen

Hallo! Dein Rezept hört sich interessant an, würde ich gerne mal ausprobieren. Soll man das Eiweiß mit den Kräutern, Salz und Pfeffer steif schlagen? Und dann das Gemüse lose drauflegen oder ein bisschen eindrücken? Ich kanns mir grad echt schwer vorstellen, wie der Geschmack bzw die Konzistens ist. Das Gemüse nässt doch bestimmt, sodass das Eiweiß weich wird oder zusammenfällt. Was sind denn deine Erfahrungen? Jedenfalls ne tolle Idee :) Wenn der Backofen das nächste mal aufgeheizt wird, werde ich einfach mal einen Probe-Muffin mit reinstellen und weitersehen ;-) Liebe Grüße glücksmäuschen

10.11.2009 22:43
Antworten