1a Karnevalslikör


Rezept speichern  Speichern

nicht nur für Karneval

Durchschnittliche Bewertung: 4.32
 (32 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 16.01.2008 2273 kcal



Zutaten

für
200 ml Sahne
200 ml Buttermilch
200 ml Wodka oder Korn
250 g Zucker
1 Liter Saft, (Multivitaminsaft)

Nährwerte pro Portion

kcal
2273
Eiweiß
12,21 g
Fett
18,66 g
Kohlenhydr.
394,32 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten gut miteinander mischen und dann kühl stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

me-ike

Haben noch rote Lebensmittelfarbe dazu gegeben. Soooo lecker

13.01.2019 20:29
Antworten
vogelfreund68

Hallo ! Habe zum ersten Mal den Likör gemacht. Hatte mich für Sauerkirschsaft entschieden Schmeckt sehr gut,allerdings kommt im nachhinein so ein bisschen der Buttermilchgeschmack durch. Hatte etwas weniger Zucker genommen. Jetzt überlege ich,ob ich noch etwas mehr Kirschsaft oder lieber etwas mehr Zucker zugeben soll um das Likörchen perfekt zu machen. was würdet ihr vorschlagen ? LG Annette

03.03.2017 19:21
Antworten
Anneundlucas

Ich hatte den Likör gestern zubereitet und genossen. Bei mir hat sich kein Alkohol abgesetzt. Habe Wodka genommen. Der Geschmack war super und ist sehr gut bei allen angekommen.

27.02.2017 07:31
Antworten
cecile306

Ich habe den Likör heute gemacht. Schmeckt echt lecker, der Alkohol setzt sich aber leider nach kürzester Zeit ab. Was habe ich falsch gemacht? Ich hab statt Wodka einfach Asbach genommen, weil der Weg musste. Aber das kann doch nicht das Problem sein.

11.11.2016 15:22
Antworten
RoSherwood

Herrlich lecker und erfrischend! 2x bereits nach Rezept gemacht und großflächig weitergegeben ;-) Diesmal kam der Wunsch recht spontan und in Ermangelung von Buttermilch und Multivitaminsaft, mußten Joghurt und Kirschsaft mit frischgepreßter Zitrone herhalten - auch in Rosarot ein absoluter 5Sterne Genuß! Lieben Dank für dieses einfache und einfach geniale Rezept :-D

17.03.2015 01:02
Antworten
Krissi312

Hallo, schmeckt sehr sehr lecker!!!! Allerdings habe ich nur 200 g Zucker genommen, war völlig ausreichend. LG, Kristina

26.08.2008 13:37
Antworten
steinchen71

Hallo, dieser Likör hat wirklich sein Name verdient, einfach 1A. Lg steinchen71

27.07.2008 12:06
Antworten
kruemmelchen30

wie lange ist das haltbar????????

30.03.2008 16:15
Antworten
petra1112

Hallo kruemmelchen30, 2 Wochen habe ich eine Flasche schon mal im Kühlschrank gehabt und die wahr noch völlig in Ordnung. Gruß petra1112

02.04.2008 11:23
Antworten
hexe163

Hallo......... echt lecker............ gruss hexe

21.01.2008 19:40
Antworten