Bewertung
(205) Ø4,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
205 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2008
gespeichert: 2.829 (20)*
gedruckt: 9.648 (84)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.10.2005
14.000 Beiträge (ø2,87/Tag)

Zutaten

Blumenkohl
200 g Karotte(n) bzw. Möhren
Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie, glatte
125 g Crème fraîche
250 ml Gemüsebrühe
30 g Butter
2 EL Milch
  Salz und Pfeffer
1 TL Zitronensaft
  Cayennepfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 223 kcal

Die Karotten putzen, waschen und grob zerkleinern. Zwiebeln klein würfeln.

Butter in einem Topf zerlassen und die Karotten und Zwiebeln darin andünsten. Dann die Gemüsebrühe dazugießen und die Karotten zugedeckt ca. 12 - 15 Minuten garen.

In der Zwischenzeit den Blumenkohl putzen und in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser mit den 2 EL Milch ebenfalls ca. 10 - 15 Minuten garen.

Karotten mit dem Pürierstab pürieren. Crème fraiche dazugeben und mit Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken. Zum Schluss die Petersilie hacken und unter die Soße rühren, einige Blättchen für die Garnitur aufheben!

Die Soße in eine flache Schüssel geben und die Blumenkohlröschen darauf anrichten.