Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghetti made by ATA

Spaghetti mit Puten - Paprika - Rahmsauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 14.01.2008



Zutaten

für
1 Pkt. Spaghetti
2 Putenschnitzel
1 Paprikaschote(n)
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
Paprikapulver, edelsüß und scharf
Salz und Pfeffer
100 g Erbsen (TK)
½ Flasche Cremefine zum Kochen
n. B. Brühe, instant

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Für die Sauce die Putenschnitzel in kleine feine Streifen schneiden. Die Paprikaschote putzen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen. Anschließend die drei Zutaten fein würfeln.

Zwiebel und Knoblauch in etwas heißem Öl glasig anbraten. Dann das Fleisch dazu geben. Das alles gut anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver nach Geschmack würzen. Hierbei darf ruhig etwas großzügiger gewürzt werden, da erfahrungsgemäß die Spaghetti einiges an Würze aufnehmen. Das Ganze mit Rama Cremefine ablöschen. Die Erbsen hinzufügen und bei Bedarf mit Brühe abschmecken. Ca. 10-15 Minuten köcheln lassen.

Die Sauce auf die Spaghetti geben und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wuschel1978

Sehr lecker. Einfach und liegt nicht schwer im Magen.

26.12.2013 21:51
Antworten