Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2008
gespeichert: 97 (0)*
gedruckt: 1.131 (17)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.11.2006
189 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

100 g Butter, weiche
Ei(er)
1/2 TL Zimt
150 g Zucker
150 g Nüsse, gemahlene oder Mandeln
300 g Mehl
1/2 Pkt. Backpulver
200 g Konfitüre
200 g Nüsse, gemahlene oder Mandeln
50  Walnüsse (Hälften)
  Kuchenglasur, Schoko
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Teigzutaten (bis Backpulver) einen Knetteig herstellen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche ungefähr 3mm dick ausrollen. Mit einem runden Ausstechförmchen von 3 cm Durchmesser (evt. Eierbecher) Kreise ausstechen.
Den Backofen auf 190°C vorheizen. Die ausgestochenen Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 12 min. backen. Die Plätzchen nun auskühlen lassen.

Die Konfitüre leicht erwärmen und immer 2 Plätzchen mit der Unterseite zusammen setzen.

Nun die Schokoglasur im Wasserbad erwärmen, in ein Schälchen geben und die Außenkanten des zusammen gesetzten Plätzchens darin drehen und anschließend in den gemahlenen Nüssen drehen.
Beiseite legen, bis alle fertig sind und nun obendrauf einen Klecks Glasur geben und die halbe Walnuss darauf setzen.

Viel Arbeit, aber diese wird belohnt