Bewertung
(38) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
38 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2008
gespeichert: 2.186 (1)*
gedruckt: 5.259 (22)*
verschickt: 87 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.12.2004
1.255 Beiträge (ø0,24/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl, Typ 550
1 Pck. Trockenhefe
12 g Salz
300 g Wasser
2 EL Öl
5 EL Zwiebel(n) (Röstzwiebeln)
2 EL Mohn oder Sesam
100 g Käse, grob gerieben oder kleinst gewürfelt
  Pfeffer, grob gemahlen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hefe im kalten Wasser auflösen, mit Mehl und Salz ordentlich kneten. Dann die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und den Teig an einem kühlen Ort langsam gehen lassen, bei 16°C etwa 3 Stunden, im Kühlschrank 8 bis 12 Stunden.

Den Teig auf Backblechgröße ausrollen, mit dem Öl bepinseln. Erst die eine Seite zur Mitte einschlagen, dann die andere Seite darüber. Um 90° drehen, wieder ausrollen, das Einschlagen wiederholen. Dies insgesamt drei Mal wiederholen, es wird jedoch nur beim ersten Mal Öl aufgestrichen. Zwischendurch den Teig kurz ruhen lassen, sollte er sich schwer ausrollen lassen.

Ein letztes Mal auf etwa 30 x 35 cm ausrollen. Mit Wasser einpinseln. Kräftig groben Pfeffer aus der Mühle darüber mahlen. Mit den Röstzwiebeln, dem Mohn und dem Käse bestreuen. Alles gut andrücken. Dann in 7 Streifen schneiden. Diese auf ein Backblech mit Papier legen, dabei ein paar Mal "zwirbeln".

Mit einem zweiten Backpapier locker abdecken, an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Mit einem Wassersprüher anfeuchten und in den auf 250° vorgeheizten Backofen geben. Die Temperatur auf 180 ° zurückdrehen, 20 Minuten backen.