Braten
Fleisch
Gemüse
Lactose
Low Carb
Party
Pilze
Salat
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bunt gemischter Salat

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 14.01.2008 433 kcal



Zutaten

für
1 Eisbergsalat
2 Tomate(n)
1 Salatgurke(n)
6 Champignons
500 g Putenbrust
1 Dose Mais
1 Pck. Mozzarella
1 Pck. Gewürzmischung für Salat (Salatkräuter)
etwas Basilikum, frisch, klein geschnitten
Pfeffer aus der Mühle
40 ml Öl
60 ml Essig
50 ml Wasser
Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
433
Eiweiß
45,73 g
Fett
19,15 g
Kohlenhydr.
17,33 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eisbergsalat putzen und in mundgerechte Stücke zerkleinern. Die Tomaten waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Gurke schälen und in Würfel schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Diese Zutaten schon einmal in eine Salatschüssel geben. Den Mais abtropfen lassen. Zusammen mit einigen klein geschnittenen Basilikumblättern zugeben. Die Champignons putzen. Die Putenbrust in Stücke schneiden. Die Pilze mit zu den Zutaten in die Schüssel geben und das Fleisch in einer heißen Pfanne anbraten. Mit in die Schüssel geben und untermengen.

Für die Sauce wird etwas Öl und mehr Essig in einen Messbecher gegeben und mit Wasser vermischt. Dort kommen die Gewürzmischung, Kräuter, Pfeffer und Salz hinzu und werden mit einem Schneebesen verrührt. Das Ganze über die Zutaten in der Schüssel gießen, umrühren und für ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Wer mag, kann dazu warmes Brot essen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

misonchen

Sehr lecker, schmeckt auch ohne Fleisch. Wir hatten auch schon den Salat mit Ziegenkäse zur Abwechslung.

20.09.2019 11:42
Antworten
schnucki25

Prise Zucker und frische Petersilie rundet das ganze noch ab. LG

04.02.2019 20:10
Antworten
küchen_zauber

Champignon und Mais hatte ich nicht. Aber war auch so lecker :-)

21.08.2017 19:36
Antworten
omaskröte

Hallo, so einfach so lecker also vielen Dank und LG Omaskröte

23.05.2017 13:49
Antworten