Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2008
gespeichert: 101 (0)*
gedruckt: 1.023 (4)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,42/Tag)

Zutaten

200 g Butter
120 g Puderzucker
230 g Mehl
2 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack
Ei(er)
1 Pck. Backpulver
50 ml Sahne (Obers)
Zitrone(n), Saft und Schale davon
1 Dose/n Aprikose(n), ca. 500 g abgetropft und in große Spalten geschnitten)
  Für den Belag:
250 g Quark, Magerstufe
200 g Sahne
1 Pck. Vanillinzucker
3 EL Puderzucker, gehäuft
80 g Kokosraspel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die weiche Butter mit Zucker und Eiern cremig rühren und mit den restlichen Teigzutaten verrühren. Den Teig in eine vorbereitete Form, ca. 30 x 20 oder 28er Springform, streichen und mit den Aprikosen belegen. Im vorgeheizten Rohr bei 160° Umluft ca. 35 Minuten backen, dann auskühlen lassen.

Für den Belag 200 g Obers steif schlagen und mit Topfen, Puderzucker, Vanillinzucker und 2-3 EL Kokosraspeln verrühren. Den Kuchen mit der Creme bestreichen und mit den restlichen Kokosflocken bestreuen. Vor dem Anschneiden 1 Stunde kalt stellen.