Bewertung
(25) Ø4,52
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.01.2008
gespeichert: 444 (1)*
gedruckt: 2.700 (31)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.09.2005
130 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

1/2 Liter Bier (Weizenbier, anderes geht auch), lauwarmes
500 g Mehl
1 Würfel Hefe
1 EL Salz
1 TL Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hefe im lauwarmen Bier auflösen. Salz und Zucker zufügen. Anschließend mit dem Knethaken so viel vom Mehl zufügen, bis der Teig nicht mehr am Rand klebt und schön geschmeidig ist (kommt auf das Bier an, deshalb kann es auch mehr an Mehl sein). Den Teig ca. 60 Minuten gehen lassen.

Anschließend noch einmal kneten und auf einem vorbereiteten Backblech ausrollen.

Dann im vorgeheizten Backofen auf höchster Temperatur (250°C oder noch mehr) erst einmal ca. 1-2 Minuten anbacken. Danach hat sich eine feine Kruste gebildet und der Teig bleibt schön "trocken" und wässert nicht so durch.

Nun mit Zutaten nach Wunsch belegen. Zurück in den heißen Backofen schieben und gelegt nun ca. 20 Minuten fertig backen.

Die Mengenangaben reichen für ein großes Backblech.