Bewertung
(6) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.01.2008
gespeichert: 171 (0)*
gedruckt: 1.196 (7)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.09.2006
1.224 Beiträge (ø0,27/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Mett
1/2 kg Zwiebel(n)
1 Tube/n Tomatenmark
2 Pck. Tomatensaft
2 Dose/n Mais
1 Dose/n Kidneybohnen
1 Dose/n Bohnen (Chilibohnen)
1 Glas Bohnen, grüne (Brechbohnen)
  Sambal Oelek
  Salz und Pfeffer
  Öl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln mit dem Mett in einem großen Topf in Öl anbraten. Dazu das Tomatenmark geben und alles gut umrühren. Anschließend Tomatensaft, Mais, Kidneybohnen und Chilibohnen dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek abschmecken. Zum Schluss die Brechbohnen vorsichtig unterrühren. Kurz aufkochen lassen und dann noch ca. 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Dazu passen einfache Brötchen oder Baguette.

Tipp: Die Suppe schmeckt am besten, wenn sie am Vortag zubereitet wurde und lässt sich auch prima einfrieren.