Gurkensalat mit Äpfeln


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.63
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 01.12.2002 79 kcal



Zutaten

für
3 Äpfel
1 EL Zitronensaft
1 Salatgurke(n)
1 TL Haselnüsse, gehackt
6 EL Schlagsahne
½ Bund Dill
Salz
Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Äpfelscheiben mit dem Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Die Salatgurke waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Äpfelscheiben mit den Gurkenscheiben mischen und die Haselnüsse unterheben. Die Sahne etwas anschlagen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Den Dill waschen, putzen und zerpflücken. Den Dill bis auf wenige Blättchen in die Salatsauce geben und die Sauce mit dem Salat mischen. Den Salat in einer Glasschüssel anrichten, mit dem zurückbehaltenen Dill verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gloryous

Hallo! Ich habe mir den Salat gestern Abend zum Abendessen gemacht. Die Sahne habe ich jedoch gegen Naturjoghurt ausgetauscht. Der Salat schmeckt herrlich frisch. Die Kombination aus Apfel und Gurke harmoniert wirklich sehr gut miteinander und der Dill rundet alles wunderbar ab! Vielen Dank für das tolle Rezept! Fotos folgen! Lg, gloryous

23.05.2012 12:13
Antworten
Cielito

Schlagsahne?? Na die lass ich mal und auch das Salz habe ich nicht genommen - sonst gefällt mir die Kombination mit Gurke/Äpfeln und Zitronen immer gut. Liebe Grüsse Cielito

12.04.2004 23:16
Antworten