Bewertung
(28) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2008
gespeichert: 630 (38)*
gedruckt: 7.838 (157)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.08.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1/2 Liter Kokosmilch
1/2 Liter Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe, instant
Kaffir-Limettenblätter
2 Stängel Zitronengras
2 EL Currypaste, grüne
10 cm Galgant oder Ingwer
Chilischote(n) (Thaichili)
500 g Hühnerbrüste
100 g Pilze (Shiitake) oder Champignons
2 EL Fischsauce
2 EL Rohrzucker
Frühlingszwiebel(n)
1 Handvoll Koriander
1/2  Limette(n), davon den Saft
 evtl. Gemüse nach Wahl
 evtl. Basilikum (Thaibasilikum)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brühe zusammen mit der Kokosmilch und Currypaste erhitzen. Inzwischen Galgant schälen und in Scheiben schneiden. Zitronengras gut waschen und halbieren, mit einem Fleischklopfer oder einer Pfanne die dicken Enden verprügeln, damit die Aromen hervorkommen. Limettenblätter in feinste Streifen schneiden. Alles in die Kokosbrühe hineingeben und ca. 10 Minuten sanft köcheln lassen.

Inzwischen Chilischoten halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Huhn, Pilze und Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Zitronengras aus der Suppe herausfischen und die gerade geschnittenen Zutaten hineingeben. Wiederum 10 - 15 Minuten köcheln lassen, bis alles gar ist.

Mit Fischsoße, Zucker und dem Saft der Limette abschmecken. Suppe anrichten und mit den gezupften Kräutern reichlich garnieren.