Spaghettinester mit Putengeschnetzeltem


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 01.12.2002 723 kcal



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Lauchzwiebel(n)
250 g Möhre(n)
½ Bund Petersilie
500 g Putenfleisch, geschnetzelt
350 g Nudeln (Spaghetti)
2 EL Öl
400 ml Gemüsebrühe
125 g Schlagsahne
200 ml Wein, weiß
2 EL Saucenbinder, hell
1 Prise(n) Zucker
Salz
Pfeffer, schwarzer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
723
Eiweiß
44,08 g
Fett
21,20 g
Kohlenhydr.
80,09 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zwiebel würfeln. Knoblauch fein hacken. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Möhren in feine Würfel schneiden. Petersilie fein hacken. Fleisch in Streifen schneiden. Spaghetti in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Fleisch in heißem Öl anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Lauchzwiebeln und Möhren kurz anbraten, würzen. Mit Brühe, Sahne und Wein ablöschen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den Soßenbinder einrühren und erneut kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Spaghetti abgießen, zu Nestern drehen und mit dem Putengeschnetzeltem anrichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

sehr sehr lecker,Danke für das schöne Rezept,Bild ist unterwegs. LG

17.03.2015 08:06
Antworten
amok

SUPER LECKER!!! hab mich erst mal nach dem leckern rezept hier angemeldet ;) hier wird sich bestimmt noch einiges nettes finden! gruß amok

07.12.2006 20:11
Antworten
Eisbaer_20

Vielen Dank!! Wieder mal eins von den Rezepten, wo es nix daran zu meckern gibt! Wird sicher öfter mal auf den Tisch kommen. Foto kommt das nächste Mal ;-)!! Grüße vom Eisbaeren PS: Ach ja, bevor ich vergess: Die ersten 5 Sterne sind von mir ;-)))!

24.01.2006 20:58
Antworten