Brotaufstrich mediterraner Art


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

pikanter Brotaufstrich mit Schafskäse, getrockneten Tomaten und Oliven

Durchschnittliche Bewertung: 4.57
 (247 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 11.01.2008 890 kcal



Zutaten

für
1 Pck. Schafskäse
5 Tomate(n) - Stücke, getrocknete
5 Oliven, schwarze, entsteinte
1 EL Tomatenmark
1 TL Basilikum, gerebelten oder frischer, wenn vorhanden
Olivenöl, gute Qualität
1 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer
1 kleine Chilischote(n), getrocknete, wer's scharf liebt

Nährwerte pro Portion

kcal
890
Eiweiß
35,77 g
Fett
76,81 g
Kohlenhydr.
13,21 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die getrockneten Tomaten in heißem Wasser einweichen, bis sie weich sind. Alle Zutaten in einem Blender/Mixer gut vermixen/pürieren, soviel Olivenöl dazugeben, dass es eine geschmeidige Masse gibt. Vorsicht! Nicht zuviel! Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Die getrocknete Chilischote gibt dem Aufstrich noch den richtigen Pep. Muss aber nicht sein. Die Masse in ein Schraubglas füllen und verschlossen in den Kühlschrank stellen. Hält sich mind. 14 Tage.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Darwin-NT

Hallo, schnell gemacht und sehr lecker. Wird es bestimmt wieder geben. Danke für das leckere Rezept. Gruß Darwin-NT

09.05.2022 16:12
Antworten
krido1207

Es ist wirklich sehr lecker. Ich habe statt getrocknete Tomaten , die in Öl eingelegten Tomaten verwendet und auch dieses Öl. Um eine vegane Variante zu erhalten habe ich den veganen Feta genommen, statt Oliven, Paprikamark. Vielen Dank für die Anregung.

11.03.2022 12:43
Antworten
Süßchen65

Sooooo lecker......

05.01.2022 20:03
Antworten
Fiorellla

Kann man den Aufstrich einwecken? Ich suche gerade leckere Dinge zur Vorratshaltung. Lg Fiorella

09.08.2021 15:30
Antworten
Engelchen3000

Mein absolutes Lieblingsrezepte

14.07.2021 08:01
Antworten
Diablo172

War sehr lecker, habe statt der Chilischote Chilipulver genommen, wurde schön pikant!

15.06.2008 23:10
Antworten
laurinchen03

Absolut Lecker, werde ihn nächstes mal ohne Knoblauch probieren, aber nur weil ich sehr nette Arbeitskollegen habe. Gibt bestimmt noch sehr oft. Gruß Laurinchen

22.04.2008 17:22
Antworten
Rolle60

Das hat uns sehr gut geschmeckt!!! Da mein Weibchen überhaupt nicht auf Schafs- oder Ziegenkäse kann, habe ich normalen Frischkäse verwendet. Habe zwar keinen Vergleich - aber, wie schon erwähnt, sehr lecker! LG Rolf

27.02.2008 17:53
Antworten
protectorange1

Absolut lecker! Schmeckt genauso wie beim Griechen, wo wir die Paste normal immer kaufen. Die werden wohl diesbezueglich kein Geschaeft mehr mit uns machen ;) Die Herstellung geht auch total schnell und vor allem sind nur Zutaten drin die man eh meist daheim hat. Und durch die grosse Knoblauchzehe haben die Kollegen morgen auch noch was davon :)

28.01.2008 22:41
Antworten
BuzzyBuzzy

Klingt superlecker, werde ich auf jeden Fall ausprobieren! Habe erst seit Weihnachten nen Multimixer, aber das wird eine der ersten Sachen, die ich damit ausprobiere!

16.01.2008 14:52
Antworten