Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2008
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 649 (11)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2007
12 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Rindfleisch, mageres
4 EL Olivenöl
Zwiebel(n)
Knoblauch
3 TL Paprikapulver, edelsüß
100 ml Fleischbrühe
200 ml Wein, rot
200 g Reis
  Salz und Pfeffer
Paprikaschote(n), rot und grün
Lauchzwiebel(n)
1 Dose Tomate(n), geschälte (850ml)
1 Topf Oregano

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 632 kcal

Das Fleisch fein würfeln. Das Öl erhitzen, die Fleischwürfel darin scharf anbraten. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, würfeln, hinzufügen und kurz mitbraten. Alles mit Paprikapulver bestreuen und mit der Brühe ablöschen. Solange schmoren lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Rotwein angießen und das Fleisch im geschlossenen Topf bei milder Hitze ca. 1 Stunde schmoren. Bei Bedarf nochmals Brühe nachgießen.

Den Reis in reichlich kochendem Salzwasser garen, abgießen und beiseite stellen.

Paprikaschoten und Lauchzwiebeln waschen, putzen, grob zerkleinern und mit den abgetropften Tomaten zum Fleisch geben. Weitere 10 Minuten schmoren. Den abgetropften Reis hinzufügen und bei geschlossenen Topf fertig ausquellen lassen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und den gehackten Oregano unterheben.

Dazu schmeckt Weißkrautsalat.